familien-filme.com

Familien-Filme beginnend mit L

Mit "L" beginnende Namen der Familien-Filme.



Labyrinthus

2014, Belgien/den Niederlanden, mit Emma Verlinden, Felix Maesschalck und Spencer Bogaert.

Lapislazuli - Im Auge des Bären

2006, Luxemburg/Österreich, mit Clarence John Ryan, Julia Krombach und Paula Nocker.
Mitten in den Alpen schlägt ein Meteorit in einen Gletscher ein und erweckt den Neandertalerjungen Bataa zu neuem Leben. Er begegnet Sophie, die von einer Ferienhütte in den Bergen ausgerissen ist. Es entsteht eine besondere Freundschaft, die bald in Gefahr gerät, als...

LasseMajas detektivbyra: Kameleontens hämnd - Das Chamäleon schlägt zurück

2008, Schweden, mit Matilda Grahn, Teodor Runsjö und Tomas Norström.

Latajaca maszyna - Die fliegende Maschine: The Flying Machine

2011, China/Großbritannien, mit Heather Graham, Kizzy Mee und Lang Lang.
Im ersten, animierten Teil des Films entdecken zwei Kinder ein altes Klavier, das sich in eine fliegende Maschine verwandeln kann, denn in dem historischen Instrument steckt Chopins Seele. Der verzauberte Flügel nimmt sie mit auf eine Reise durch Europa. Im zweiten Teil...
Filmposter 'Lepel'

Lepel

2005, den Niederlanden, mit Barry Atsma, Neeltje de Vree und Reinout Bussemaker.
Der siebenjährige Lepel lebt bei seiner raffgierigen und ausbeuterischen Großmutter. Eines Tages wird er aus Versehen nach Geschäftsschluss in einem Kaufhaus eingeschlosen. Lepel entscheidet sich zu bleiben, lieber für immer im Kaufhaus zu leben als bei seiner...

Les Pee-Wee: L´hiver qui a change ma vie

2012, Kanada, mit Alice Morel-Michaud, Antoine Olivier Pilon und Remi Goulet.

Leuchtkäferchen

1986, Georgien/Sowjetunion, mit Beso Odoshashvili, Leo Pilpani und Marekh Likokeli.

Liar´s Dice

2014, Indien, mit Geetanjali Thapa, Manya Gupta und Nawazuddin Siddiqui.

Liebling (2015)

2015, Österreich, mit Andreas Kiendl, Andreas Patton und Melanie Mezzina.

Light Years

2015, Großbritannien, mit James Stuckey, Sophie Burton und Zamira Fuller.
Eine Familie ist wie eine Sternenkonstellation, meint das Mädchen Rose. Selbst wenn die Distanz zueinander Millionen von Lichtjahre beträgt, sind doch alle irgendwie verbunden. An einem Sommertag, inmitten der Landschaft Englands, macht Rose sich auf, um ihre kranke...