familien-filme.com

Der Geheimbund von Suppenstadt (2015)

Abenteuer und Familienfilm aus Estland und Finnland mit Arabella Antons, Hugo Soosaar und Olivia Viikant.

Fakten
Originaltitel: Supilinna Salaselts
Herstellungsland: Estland und Finnland (EST)
Drehjahr: 2015
Länge: 105 Min.
Kinostart: 20.10.2016 (weitere Kinostarts am 20.10.16 auf kinostarts.net)
Genre: Abenteuer und Familienfilm
Jugendfreigabe: ohne Altersbeschränkung
  
Darsteller: Arabella Antons, Hugo Soosaar und Olivia Viikant
Regie: Margus Paju
Drehbuch: Christian Gamst Miller-Harris
Website: www.luebeck.de/filmtage/de/progr...
Filmposter 'Der Geheimbund von Suppenstadt'
Bilder & Trailer
Der Geheimbund von Suppenstadt - Foto 1Der Geheimbund von Suppenstadt - Foto 2Der Geheimbund von Suppenstadt - Foto 3Der Geheimbund von Suppenstadt - Foto 4Der Geheimbund von Suppenstadt - Foto 5Der Geheimbund von Suppenstadt - Foto 6Der Geheimbund von Suppenstadt - Foto 7Der Geheimbund von Suppenstadt - Foto 8Der Geheimbund von Suppenstadt - Foto 9Der Geheimbund von Suppenstadt - Foto 10Der Geheimbund von Suppenstadt - Foto 11Der Geheimbund von Suppenstadt - Foto 12Der Geheimbund von Suppenstadt - Foto 13Der Geheimbund von Suppenstadt - Foto 14Der Geheimbund von Suppenstadt - Foto 15Der Geheimbund von Suppenstadt - Foto 16Der Geheimbund von Suppenstadt - Foto 17Der Geheimbund von Suppenstadt - Foto 18
Handlung

Die clevere und phantasievolle Mari lebt in Suppenstadt, einem beschaulichen Stadtteil von Tartu in Estland. Da ihre Eltern Tag und Nacht arbeiten, verbringt sie viel Zeit mit ihrem Großvater Peeter, einem Professor an der Universität. Mari liebt Peeter, denn der denkt sich die ausgeklügelsten Schatzsuche-Abenteuer für sie und ihre drei Freunde aus. Gerade haben sie bei so einer Schatzsuche den magischen "Schmuck der Vorfahren" gefunden und daraufhin beschlossen, einen Geheimbund zu gründen. Doch plötzlich müssen sich die Freunde einem ernsten Abenteuer stellen: Beim großen Sommerfest hat ein mysteriöser Maskenmann Zaubertropfen in die Freigetränke geträufelt. Mit fataler Wirkung: Ein Großteil der Erwachsenen verhält sich plötzlich so als wären sie ungezogene Kinder! Nur Großvater Peeter ahnt, was los ist. Er gibt Mari ein altes Notizbuch, das den Kindern Weg zum Versteck eines Gegenmittels weisen soll. Die vier begeben sich auf einen turbulent-abenteuerlichen Trip voller Rätsel und Schwierigkeiten, bei dem sie sich auch noch den geheimnisvollen Maskenmann und Leos rabiate Gang vom Leib halten müssen. Können die Kinder das Gegenmittel innerhalb von 48 Stunden finden und ihre Liebsten retten?

Über den Film

"Der Geheimbund von Suppenstadt" ist seit dem 20.10.2016 im Kino zu sehen. Das Original ist unter dem Titel "Supilinna Salaselts" bekannt. Freunde des Genres 'Abenteuer, Familienfilm und Kinderfilm' fanden den Film spannend, unterhaltsam und wild. In den Hauptrollen bekommt man Darsteller wie Olivia Viikant, Arabella Antons und Hugo Soosaar zu sehen. Von Christian Gamst Miller-Harris ist das Drehbuch zu "Der Geheimbund von Suppenstadt" geschrieben worden, und Regie bei diesem 105 Minuten dauernden Film führte Margus Paju. Gedreht wurde der Film in Estland und Finnland im Jahre 2015. Altersfreigabe für "Der Geheimbund von Suppenstadt" ist ohne Altersbeschränkung. Wollen Sie mehr Infos zum Film? Dann schauen Sie hier nach: imdb.com oder www.luebeck.de/filmtage/de/programm/movie/view/2015/6754.html.

Im Kino

"Der Geheimbund von Suppenstadt" ist diese Woche im Kino zu sehen:

Kommunales Kino Weiterstadt Carl-Ulrich-Str. 9-11, 64331 Weiterstadt, Tel.: 061 50/121 85
Sat. 27.05. 14:30

Familien-Filme im Kino

DVD, Blue-Ray & Video

"Der Geheimbund von Suppenstadt" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Der Geheimbund von Suppenstadt" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Familien-Filme gefallen: