familien-filme.com

Wendy - Der Film (2016)

Abenteuer-, Familienfilm und Jugendfilm aus Deutschland mit Jasmin Gerat, Jule Hermann und Nadeshda Brennicke.

Fakten
Originaltitel: Wendy - Der Film
Herstellungsland: Deutschland (D)
Drehjahr: 2016
Länge: 91 Min.
Kinostart: 26.01.2017 (weitere Kinostarts am 26.01.17 auf kinostarts.net)
Genre: Abenteuer-, Familienfilm und Jugendfilm
Jugendfreigabe: ohne Altersbeschränkung
  
Darsteller: Jasmin Gerat, Jule Hermann und Nadeshda Brennicke
Regie: Dagmar Seume
Drehbuch: Caroline Hecht
Website: www.wendy-film.de/site
Filmposter 'Wendy - Der Film'
Bilder & Trailer
Wendy - Der Film - Foto 1Wendy - Der Film - Foto 2Wendy - Der Film - Foto 3Wendy - Der Film - Foto 4Wendy - Der Film - Foto 5Wendy - Der Film - Foto 6Wendy - Der Film - Foto 7Wendy - Der Film - Foto 8Wendy - Der Film - Foto 9Wendy - Der Film - Foto 10Wendy - Der Film - Foto 11Wendy - Der Film - Foto 12Wendy - Der Film - Foto 13Wendy - Der Film - Foto 14Wendy - Der Film - Foto 15Wendy - Der Film - Foto 16Wendy - Der Film - Foto 17Wendy - Der Film - Foto 18Wendy - Der Film - Foto 19Wendy - Der Film - Foto 20Wendy - Der Film - Foto 21Wendy - Der Film - Foto 22Wendy - Der Film - Foto 23Wendy - Der Film - Foto 24Wendy - Der Film - Foto 25
Handlung

Die zwölfjährige Wendy (Jule Hermann) ist gar nicht begeistert. Sie soll mit ihren Eltern Gunnar (Benjamin Sadler) und Heike (Jasmin Gerat) die kompletten Sommerferien auf Rosenborg verbringen. Der runtergekommene Reiterhof, den Wendys Oma Herta (Maren Kroymann) nach dem Tod ihres Mannes allein betreibt, steht in direkter Konkurrenz zum modernen Reitstall St. Georg. Dieser gehört der geschäftstüchtigen Ulrike (Nadeshda Brennicke), deren Tochter Vanessa (Henriette Morawe) erst bei Turnieren gewinnen kann, seit Wendy mit dem Reiten aufgehört hat. Denn Wendy ist seit einem Reitunfall nie wieder auf ein Pferd gestiegen. Doch kaum am Ferienort angekommen, läuft ihr das verwundete Pferd Dixie über den Weg. Es ist dem Metzger Röttgers (Waldemar Kobus) ausgebüxt und scheint nun Wendys Nähe zu suchen. Zwischen den beiden Einzelgängern entwickelt sich eine Freundschaft, die nicht nur Wendys Leben für immer verändern wird, sondern auch Rosenborg vor dem Verkauf retten könnte. Doch wie lange wird es Wendy gelingen, Dixie vor den Erwachsenen und ihrer Rivalin Vanessa zu verstecken?

Über den Film

"Wendy - Der Film" kann man seit dem 26.01.2017 in deutschen Kinos sehen. Wenn Sie einen Film suchen, der nervenaufreibend, spannend und atemberaubend ist, werden Sie als Fan des Genres 'Abenteuer, Familienfilm, Jugendfilm und Kinderfilm' auf ihre Kosten kommen. In den Hauptrollen kann man beispielsweise Nadeshda Brennicke, Jule Hermann und Jasmin Gerat sehen. Von Caroline Hecht ist das Drehbuch zu "Wendy - Der Film" geschrieben worden, und die Regieanweisungen dieses 91-minütigen Films erteilte Dagmar Seume. Diesen Film hat man 2016 in Deutschland produziert. Die Altersfreigabe für "Wendy - Der Film" ist ohne Altersbeschränkung. Wollen Sie mehr über den Film wissen? Dann schauen Sie hier nach: imdb.com oder www.wendy-film.de/site/.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Wendy - Der Film".

DVD, Blue-Ray & Video

"Wendy - Der Film" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Wendy - Der Film" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Familien-Filme gefallen: